Kulturroute
Kulturroute

Nordostschweizer Kulturroute,
Etappe 3

auf Facebook teilen Seite per Mail verschicken Seite drucken

Kontakt

Winterthur Tourismus
Im Hauptbahnhof
8401 Winterthur
Tel. +41 (0)52 267 67 00
Fax +41 (0)52 267 68 58
tourismus@win.ch
www.winterthur-tourismus.ch

Info

Länge: 26.0 km
Zeit: 2.0 h
Schwierigkeit: 1
Höhenmeter: 148 m
Max. Höhe: 468 m.ü.M.
Startpunkt
Winterthur, Hauptbahnhof

Orte an der Route
Winterthur - Schloss Mörsburg - Kirch Dinhard - Altikon - Frauenfeld

Tourenbeschreibung
Auf den Spuren von Burgen, Schlössern & Klöstern - Willkommen auf der Genusstour!
Sanfte Hügelzüge, die Rheinlandschaft und Zeitzeugen aus dem Mittelalter erwarten Sie. Auf rund 100 Kilometern tauchen Sie in die Geschichte ein und kitzeln Ihren Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten wie Spargel, Melonen, Wein und Hopfen. Die Höhendifferenzen auf der Tour sind gering, lediglich die Steigung zum Schloss Kyburg wird Ihre Waden fordern.
Wenn das kein Genuss ist? Wussten Sie, dass früher Vögte die Ländereien verwalteten und in unserer Region beispielsweise die Schlösser und Burgen in Andelfingen, Frauenfeld, Hegi, Kyburg und Mörsburg davon zeugen? Oder zahlreiche Land- sowie Gerichtsherrensitze in fürstlichen Anwesen eingerichtet wurden und noch immer zu sehen sind? Entdecken Sie Eigenheiten wie die Festung Munot in Schaffhausen, die Kartause Ittingen nahe Frauenfeld oder die Klosterinsel Rheinau mit einer der bedeutendsten Zwillingsturmkirchen. Willkommen auf den Spuren von Burgen, Schlössern und Klöstern.

Sehenswürdigkeiten:
- Schloss Kyburg
- Altstadt Winterthur
- 16 Museen in Winterthur
- Swiss Science Center Technorama, Winterthur
- Schloss Mörsburg
- Altstadt Frauenfeld
- Schloss Frauenfeld
- Historisches Museum Thurgau

Hinweis(e)
Leistungsprofil: gemütliche Tour, Steigung gering
Beste Reisezeit: April bis Oktober
Weitere Informationen und weiterführende Etappen finden Sie hier.