Stadt Winterthur

Schloss Hegi - Museum - Planzschulgarten - Schenke

Schloss Hegi

Das einstige Weiherschloss war während Jahrhunderten der beschauliche Wohnsitz vornehmer Familien. Wer das Schloss heute besuchen möchte, kann dies im Rahmen eines Museumsbesuchs tun.

Details
Bäumli - Aussichtspunkt Winterthur

Bäumli

Das Bäumli ist Winterthurs beliebtester Aussichtspunkt. Auf der Terrasse über den Rebhängen des Goldenbergs geniessen Sie den Blick über die ganze Stadt und eine fantastische Sicht in die Alpen.

Details
Juchpark Winterthur Veltheim

Juchpark

Der Juchpark in Veltheim entstand bereits 1920 zusammen mit dem Quartier. Er wurde über die Jahrzehnte hinweg oft umgestaltet und auch zerschnitten.

Details
Marktgasse Winterthur

Marktgasse

Schnurgerade zieht sich die lebhafte Gasse, an der einst die wohlhabenden Bürger der Stadt wohnten, durch die autofreie Winterthurer Altstadt.

Details
Oberer Graben - Grüne Insel in der Stadt

Oberer Graben

Der obere Graben ist ein südländisch anmutender Boulevard, der mit seinen charmanten Strassencafés, Restaurants und Boutiquen zum Geniessen einlädt.

Details
Sulzerareal

Sulzerareal

Auf dem Sulzerareal in Winterthur verbinden sich Industriegeschichte und urbane Zukunft. Seit 1990 entsteht hier ein neuer, lebendiger Stadtteil. Mit der Entwicklung des Werk 1 setzt Implenia gemeinsam mit der Stadt den letzten Mosaikstein in diesem faszinierenden städtebaulichen Prozess.

Details

Walcheweiher

Der Weiher ist ein beliebtes Ausflugsziel der Winterthurer Stadtbewohner im Lindbergwald.

Details
historische Altstadt Winterthur

Winterthurer Altstadt

Mitten in Winterthur befindet sich die Altstadt – die grösste zusammenhängende Fussgängerzone der Schweiz mit ihrem bunten Mix aus Fachgeschäften, Boutiquen, Cafés und Restaurants.

Details

Winterthurer Rathaus

Vom Semperschüler und späteren Professor am Technikum, Joseph Bösch, stammt die schönste Passage in der Altstadt.

Details
Brühlgutpark

Brühlgut Park

Der Brühlgutpark südwestlich der Altstadt ist aus einem Villengarten entstanden. Heute verbindet der Park Bestandteile des historischen Landschaftsgartens kunstvoll mit modernen Elementen.

Details
Judd Brunnen

Judd Brunnen

Seit 1997 stehen drei elliptische Kunstwerke in der Steinberggasse: Die Brunnen des berühmten amerikanischen Plastikers Donald Judd.

Details
Justitia

Justitia Brunnen

Der prächtige, mehrfach erneuerte Brunnen stammt in seiner Urform aus dem Jahr 1537 und hat eine bewegte Geschichte.

Details
Naturlehrgarten Loorstrasse

Naturlehrgarten Loorstrasse

Im Naturlehrgarten Loorstrasse werden auf einem 1'000 m2 grossen Areal die Vielfalt und das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren in Natura gezeigt, erklärt und erlebbar gemacht.

Details

Steinberggasse

An Markttagen herrscht auf der Steinberggasse buntes Treiben. Und auch während den Musikfestwochen, wenn hier die grosse Konzertbühne steht, sprüht die Gasse vor Leben.

Details
Winterthurer Stadthaus

Winterthurer Stadthaus

Der monumentale Steinbau, der zwischen 1865 und 1870 erbaut wurde, zählt zu den epochalen Beispielen des europäischen Historismus.

Details
Stadtkirche Winterthur

Winterthurer Stadtkirche

Im Zentrum der Altstadt steht die Stadtkirche Sankt Laurentius mit ihren zwei markanten Türmen. Bereits im 7. oder 8. Jahrhundert stand an derselben Stelle eine Holzkirche.

Details
Stadtpark Winterthur

Winterthurer Stadtpark

Der elegante Stadtpark mit seinen mächtigen Bäumen, den sorgfältig platzierten Skulpturen und der gepflegten Blumenpracht ist die grüne Lunge mitten im Zentrum.

Details
Casinotheater Winterthur

Casinotheater Winterthur

Einmal wieder so richtig herzhaft lachen? Dann sind Sie im Casinotheater genau richtig. Das elegante Comedyhaus sorgt seit 2002 für den Glamour-Faktor in Winterthur und zieht Gäste sowie Künstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an.

Details
Eulachpark - Grün, Entspannen, Spielplatz

Eulachpark

Der grosszügige Eulachpark liegt in Oberwinterthur. Hier lässt sich wunderbar ausruhen – idyllisch direkt am renaturierten Stadtfluss Eulach.

Details
Max Bill Anlage

Max Bill Anlage

Die Max Bill-Anlage mit der Pavillon Skulptur ist nur klein, aber ein wahres Bijou. Grün, idyllisch und trotzdem spannend mit der steinernen Pavillon-Skulptur.

Details
Rosengarten - Blütenzauber in Winterthur

Rosengarten

Der schmucke Rosengarten liegt direkt oberhalb der Stadt am Heiligberg. Ein Tipp für Rosenliebhaber ist dieser Garten - sowie eine Oase der Ruhe mit rund 300 Rosenarten und seiner wunderschönen Lage.

Details
Stadtspielwerk - Winterthur750

Stadtspielwerk

Die neue Eisenplastik ist eine Hommage an die industrielle Zeit der Stadt Winterthur.

Details
Fotostiftung Schweiz - Winterthur

Fotostiftung Schweiz

Im Jahr 2003 von Zürich nach Winterthur gezogen, bildet die Fotostiftung Schweiz heute zusammen mit dem Fotomuseum ein hoch angesehenes internationales Kompetenzzentrum für Fotografie.

Details
Naturmuseum Winterthur - Familienausflug

Naturmuseum Winterthur

Die naturwissenschaftlichen Sammlungen von einst sind entstaubt, entstanden ist ein familienfreundliches und pfiffiges Naturmuseum. Seine Ausstellungen ermöglichen ein spielerisches und lehrreiches Eindringen ins faszinierende Reich der Natur.

Details
Sammlung Oskar Reinhart

Sammlung Oskar Reinhart
«Am Römerholz»

An erhöhter Lage über Winterthur befindet sich ein Juwel der Schweizer Museumslandschaft: Eine der bedeutendsten Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts wartet hier in einer hinter alten Bäumen und einem idyllischen Garten versteckten Villa auf die Besucher.

Details
Wildpark Bruderhaus Winterthur

Wildpark Bruderhaus

Beliebtes Familien-Ausflugsziel mit Restaurant und rund 80 Wildtieren. In den weitläufigen Gehegen des Tierparks Bruderhaus leben Hirsche, Luchse, Wildpferde und Wölfe. Daneben gibt es im Park ein breites Informationsangebot über die Natur.

Details
Fotomuseum Winterthur

Fotomuseum Winterthur

Das Schweizer Mekka der Fotografie zieht mit seinen Bildern zwischen Kunst und Dokumentation des Alltäglichen nicht nur hartgesottene Fans in seinen Bann. Im Fotomuseum Winterthur findet zeitgenössische und klassische Fotografie einen faszinierenden Rahmen.

Details
Gallispitz Winterthur Aussicht

Gallispitz

Aussichtspunkt über dem städtischen Rebberg, mit Blick über den Winterthurer Stadtteil Veltheim, dem Neuwiesenquartier sowie der Altstadt und dem Heiligberg.

Details
Kerala - Kinder Museum

Kerala Kindermuseum

Das Kerala Kindermuseum ist im Naturmuseum integriert und bietet einen Spiel- und Erlebnisraum für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit einer Begleitperson.

Details
Kunstmuseum Winterthur

Kunstmuseum Winterthur

Das Kunstmuseum Winterthur verfügt über eine der schönsten modernen Kunstsammlungen der Schweiz. Aber nicht nur das: Der Neubau aus dem Jahr 1995 der Zürcher Architekten Gigon und Guyer bringt auch Nicht-Kunstliebhaber ins Schwärmen.

Details

Pflanzgarten Schloss Hegi

Historisches bewahren und gleichzeitig nach vorne schauen: Der ProSpecieRara-Pflanzgarten von Schloss Hegi in Winterthur ist keine Kopie eines mittelalterlichen Nutzgartens. Mit seinen modernen baulichen Stilelementen und seinem interaktiven Parcours ist er eine zeitgemässe Neuinterpretation.

Details
ZHAW Winterthur

Volkartgebäude Winterthur

Das runde Gebäude sticht sofort ins Auge mit seiner Grösse thront es beinahe maiestätischen bei dem St. Georgen Platz in mitten Winterthur.

Details
Brühlbergturm

Brühlbergturm

Der Brühlbergturm ist ein Sendeturm mit einer öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform in 34 Meter Höhe.

Details
Chöpfi

Chöpfi

Die skurrilen Sandsteingebilde auf dem Wolfensberg sind von der Natur geschaffene Kunstwerke, die nicht nur Kinder in ihren Bann ziehen. Hier lässt es sich wunderbar spielen, picknicken und die Aussicht über den Stadtteil Wülflingen geniessen.

Details
Eschenberg

Eschenbergturm

Mitten im Eschenbergwald ragt der 30 Meter hohe Eschenbergturm in die Höhe. Spaziergänger ohne Höhenangst lassen hier den Blick in die Ferne schweifen. Bei gutem Wetter sieht man die Alpen und den Schwarzwald.

Details

Gewerbemuseum Winterthur

Das traditionsreiche Haus mitten in der Altstadt von Winterthur lockt mit seinen kreativen Ausstellungen Neugierige in Scharen an. Ob "Oh, Plastiksack!", "Heimliche Helden. Das Genie alltäglicher Dinge", "Kleid im Kontext" oder "Farbe - Obsession und Spiel" – das Gewerbemuseum versteht es immer wieder von neuem, Gewohntes auf ungewohnte Weise zu inszenieren.

Details
Kunsthalle Winterthur

Kunsthalle Winterthur

In dieser stark lokal verwurzelten und doch kosmopolitischen Kulturinstitution ist experimenteller Kunst keine Grenze gesetzt. Im „Dritten Raum“ gibt es Platz für Begegnungen und eine Bibliothek mit Künstlerpublikationen der Londoner Sammlung „Publish and be damned“.

Details
Museum Oskar Reinhart - Winterthur

Museum Oskar Reinhart

Das ehemalige Gymnasium beim Stadtpark beherbergt seit 1951 gegen 600 Bilder und Zeichnungen von schweizerischen, deutschen und österreichischen Künstlern. Zu verdanken haben wir dies dem Winterthurer Kunstförderer Oskar Reinhart.

Details
Sternwarte Eschenberg- Winterthur

Sternwarte Eschenberg

Auf dem Eschenberg sind die Sterne zum Greifen nah: Hier befindet sich seit 1979 eine mit modernsten Fernrohren ausgestattete Sternwarte. Der Besuch des Observatoriums ist ein multimediales Erlebnis.

Details
Sammlung Spoeri

Sammlung Spörri

Die umfangreiche Sammlung zeigt Landmaschinen und Geräte aus den Anfängen der Motorisierung der Landwirtschaft und deren Weiterentwicklung.

Details
Sessel Iber - Höchster Punkt Stadt Winterthur

Sessel Iberg

Auf einem Spaziergang entlang der Wälder oberhalb Oberseen und Eidberg reicht der Ausblick über das Tösstal bis zu den Glarner Alpen.

Details
Uhrensammlung Kellenberger

Uhrensammlung Kellenberger

Mit der astronomischen Prunkuhr wartet die Uhrensammlung Kellenberger mit einem Spitzenwerk der Uhrmacherkunst auf. Sogar zukünftige Mond- und Sonnenfinsternisse lassen sich auf dem Zifferblatt ablesen. Auffallend sind auch die eisernen Konsolenuhren der Winterthurer Uhrmacherfamilie Liechti.

Details
Mörsburg

Mörsburg

Auf einem Hügelzug im Osten von Winterthur, umgeben von viel Grün, liegt die mittelalterliche Mörsburg mit ihrer wechselvollen Geschichte. Hier ist ein historisches Museum zu finden, das sich auf Ausstellungsgegenstände aus dem 17. und 18. Jahrhundert spezialisiert hat.

Details
Münzkabinett Winterthur

Münzkabinett und Antikensammlung

Mehr als 200'000 Objekte aus 4000 Jahren Geldgeschichte befinden sich im Besitz des Münzkabinetts und der Antikensammlung. In der Villa Bühler werden diese Zeugen der Vergangenheit in wechselnden Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert.

Details
Lindengut

Museum Lindengut

In der Villa Lindengut samt Kutscher- und Gärtnerhaus wird die Geschichte Winterthurs zum Leben erweckt. Ausser dem historischen Museum befindet sich unter dem Dach der Villa auch das prächtige Trauzimmer für Winterthurer Paare.

Details
kleinstes Haus

Kleinstes Haus

Wenn man durch die Neustadtgasse schlendert, fällt einem sofort das sonderbare Miniaturhaus mit dem winzigen Garten auf. Es steht nicht wie alle anderen parallel zur Gasse, sondern ist schräg in den gepflasterten Hof hineingestellt.

Details

Villa Flora

Jahrzehntelang war der Besuch der Villa Flora ein Privileg, das nur der eigenen Familie und einem engeren Freundeskreis vorbehalten war. Heute ist die Villa öffentlich zugänglich.

Details

Winterthurer Bibliotheken

Die Winterthurer Bibliotheken ist das Bibliothekssystem der öffentlichen Bibliotheken der Stadt Winterthur. Hierzu gehören die Stadtbibliothek (die das Zentrum bildet), die Studienbibliothek mit den Sondersammlungen sowie sechs Quartierbibliotheken.

Details

Geburtshaus Jonas Furrer

Jonas Furrer war einer der bedeutendsten liberalen Schweizer Politiker des 19. Jahrhunderts und ging als erster Bundespräsident der Schweiz in die Geschichtsbücher ein.

Details

Neustadthus

Das Projekt sorgte für Aufsehen: Ende der 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts zogen junge Kunsthandwerker und alternative Ladenbesitzer in die baufällige ehemalige Schreinerei im Neustadthus und stellten sie mit vereinten Kräften in Stand.

Details
Museum Briner und Kern

Die Sammlungen Jakob Briner und Emil S. Kern

Die Kunstwerke von der Sammlung Briner und Kern sind neu im Museum Oskar Reinhart.
Hier finden Sie Sammlungen der Herren Briner und Kern. Die niederländische Kunst des 17. Jahrhunderts und Porträtminiaturen stehen dabei im Mittelpunkt.

Details