Kunstmuseum Winterthur
Kunstmuseum Winterthur
Kunstmuseum Winterthur
Kunstmuseum Winterthur
Kunstmuseum Winterthur

Kunstmuseum Winterthur

Das Kunstmuseum Winterthur verfügt über eine der schönsten modernen Kunstsammlungen der Schweiz. Aber nicht nur das: Der Neubau aus dem Jahr 1995 der Zürcher Architekten Gigon und Guyer bringt auch Nicht-Kunstliebhaber ins Schwärmen.
auf Facebook teilen Seite per Mail verschicken Seite drucken

Kontakt

Kunstmuseum Winterthur
Museumstrasse 52
8400 Winterthur
Tel. +41 (0)52 267 51 62
Fax +41 (0)52 267 53 17
info@kmw.ch
www.kmw.ch

Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen, Di. 10.00 - 20.00 Uhr, Mi. bis So. 10.00 - 17.00 Uhr

Geschlossen:  Am Fastnachts - Montag, Karfreitag, während dem Albanifest, am 25. Dezember und am 01. Januar

Preise:
Wechselausstellungen und Sammlung: CHF 15.–/12.– (AHV/IV, Studenten, Gruppen ab 10 Personen)

Sammlung (wenn keine Wechselausstellung) CHF 10.–/8.– (AHV/IV, Studenten, Gruppen ab 10 Personen)

Graphisches Kabinett oder 1. Saal (ohne Sammlung): CHF 6.–/4.– (AHV/IV, Studenten, Gruppen ab 10 Personen) Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre (in Begleitung von Erwachsenen)

Museumspass für CHF 25 bei Winterthur Tourismus erhältlich

Anreise

 
 



Seit der Einweihung des Neubaus 1995 kann der Kunstverein Winterthur einen Teil seiner glanzvollen Sammlung permanent ausstellen. Im Altbau befindet sich heute eine überwältigende Anzahl an Meisterwerken der französischen Kunst aus der Zeit des Impressionismus, sowie aus anderen Strömungen der klassischen Moderne. Dabei begegnet der Besucher unzähligen klingenden Namen wie Monet, Van Gogh, Kandinsky oder Picasso. Im architektonisch völlig gegensätzlichen Neubau präsentieren sich etablierte und noch unbekannte zeitgenössische Künstler in wechselnden Ausstellungen.