Fotomuseum Winterthur
Fotomuseum Winterthur

Fotomuseum Winterthur

Das Schweizer Mekka der Fotografie zieht mit seinen Bildern zwischen Kunst und Dokumentation des Alltäglichen nicht nur hartgesottene Fans in seinen Bann. Im Fotomuseum Winterthur findet zeitgenössische und klassische Fotografie einen faszinierenden Rahmen.
auf Facebook teilen Seite per Mail verschicken Seite drucken

Kontakt

Fotomuseum Winterthur
Grüzenstrasse 44+45
8400 Winterthur
Tel. +41 (0)52 234 10 60
Fax +41 (0)52 233 60 97
fotomuseum@fotomuseum.ch
www.fotomuseum.ch

Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten:
Mo. geschlossen, Di. - So. 11.00 - 18.00 Uhr, Mi. 11.00 - 20.00 Uhr

Preise:
Fotomuseum: CHF 10 (ermässigt CHF 8), Ausstellungspass (alle Ausstellungen): CHF 19 (ermässigt CHF 15)

"George" Museumsbistro: Museumsbistro:
Mo. geschlossen, Di. - So. 10.00 - 18.00 Uhr, Mi. 10.00 - 20.00 Uhr

Anreise

Ob Mode, Architektur, Industrie, Handwerk, Arbeitsleben oder Freizeit; der Blick durch das Objektiv führt zu anderen Welten. Mit den unterschiedlichen Ausstellungen des Fotomuseum Winterthur werden diese Welten nicht nur den Fotografen vorbehalten. Durch Werke der Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert werden Sie im Geist in die Vergangenheit schweifen, während die Werke der zeitgenössischen Meister in der Vergangenheit fest verankert sind.

Seit Herbst 2003 spannt das Fotomuseum Winterthur mit der Fotostiftung Schweiz zusammen und bildet so ein Kompetenzzentrum für Fotografie mit hervorragendem internationalen Ruf. Dazu gehören ein Bistro, eine Bibliothek, Seminarräume, eine Lounge sowie ein Shop. Jedes Jahr präsentiert das Fotomuseum Winterthur in sechs grossen Ausstellungen neue Ausschnitte aus der umfangreichen Sammlung. Diese besteht aus Werken unzähliger namhafter Künstler wie Nan Goldin, Fischli/Weiss, Robert Frank und vielen mehr.

Aktuelle Ausstellungen:


Viviane Sassen - In and Out Fashion
Peter Piller - Belegkontrolle / Peripheriewanderung Winterthur